Regelstudiengang

Die Verteilung der Studierenden auf die Termine / Hörsäle erfolgt

  • für den Regelstudiengang in allen Semestern nach der Nummer der Planungsgruppe (PG) (entspricht Seminargruppe)
  • für alle freiwilligen Teilnehmer nach Anmeldung

Bitte beachten Sie

  • Der PTM beginnt i. d. R. um 9 Uhr (s. unten) und dauert 3 Stunden.
  • Bitte seien Sie pünktlich! Bei einer Verspätung, die mehr als 30 Minuten beträgt, ist KEINE TEILNAHME mehr möglich.
  • PG = Planungsgruppe. Wenn Sie in mehreren PGn eingeschrieben sind, schreiben Sie bitte in der meist besuchten mit
  • Während eines Auslandaufenthaltes im Rahmen des Studiums (z.B. Erasmus) sind Sie nach Abmeldung von der Teilnahmepflicht am PTM befreit. Nur wenn Sie einen Schein an der Charité machen möchten, ist dieser an die Teilnahme des PTM gebunden.
  • Ab dem Sommersemester 2014 ist die Anzahl der Plätze der Nachholtermine beschränkt. Sollten sich mehr Studierende zu den Nachholterminen anmelden, als Plätze vorhanden sind, werden die vorhandenen Plätze bevorzugt an Studierende vergeben, die einen wichtigen Grund für das Versäumnis ihres regulären Termins nachweisen können (z. B. durch Krankschreibung). Die Nachholtermine sind keine Wahlalternative, wenn Sie aus anderen Gründen nicht an Ihrem regulären Termin teilnehmen. Studierende, die keinen wichtigen Grund nachweisen können, haben keinen Anspruch auf Teilnahme an einem Nachholtermin.

Raumverteilung Regelstudiengang

BITTE DENKEN SIE AN IHRE SCHREIBUTENSILIEN (BLEISTIFT! ANSPITZER UND RADIERER)
Semester / Teilnehmergruppe Wochentag Datum Uhrzeit Planungsgruppe Campus Institut
1.-6. kl. Semester Montag 16.10.2017 8:30 Uhr alle CCM Seminarraum 02.044. Virchowweg 24

Lagepläne und Räume finden Sie hier